Ausflug zur Imkerei Weiss in Zandt am 25.06.2017

image_pdfimage_print

Am Sonntag, 25.06. starteten die Dietfurter Imker, zusammen mit Imkern aus Hemau und Parsberg zum Vereinsausflug. Das Ziel war die Bioimkerei von Thomas Weiß in Zandt im Bayerischen Wald. Zu Beginn der Führung erzählte Herr Weiß, wie in seinem Betrieb alles begann. Neben seiner Imkerei betreibt er noch einen Holzverarbeitungsbetrieb, der besichtigt wurde. Interessant war sein kleines Bienenmuseum, wo er ein Bienenvolk für die sog. Apitherapie zur Verfügung stellt. Im Museum können u.a. alte Honigschleudern  besichtigt werden. Interessant ist auch die "kleine Afrika-Ecke", in der Berichte und Gegenstände seines Aufenthalts in Eritrea und Äthiopien ausgestellt sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es zum Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck, wo der Nachmittag bis zur Heimfahrt mit Eis, Kuchen, Kaffee und Einkaufen und "Fachgesprächen" verbracht wurde.

Änderung: Monatsversammlung Juni

image_pdfimage_print

Achtung:

Die Monatsversammlung für Freitag, 2.6.17, kann wegen Urlaubs nicht wie vorgesehen im Gasthaus "Zum Lukas" stattfinden, sondern wird ab 19.30 Uhr auf dem Lehrbienenstand abgehalten.

Bitte Refraktometer zum Abgleich mitbringen!

gez. Helmut Graspointner

Imkerausflug

image_pdfimage_print

Liebe Imkerinnen und Imker,

unser diesjähriger Ausflug findet am 25.06.17 statt. Wir fahren mit den Imkern aus Parsberg und Hemau zur Bioimkerei Thomas Weiss nach Zandt (www.weiss-natur.de). Dort bekommen wir eine Führung durch die Bioimkerei und das Bienenmuseum. Anschließend Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir in das Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck. Der Preis für die Fahrt beträgt ca. 20,00 €. Abfahrt ist in Dietfurt um 7.00 Uhr.

Anmeldung bitte verbindlich bis spätestens Dienstag, 09.05.17 an Paula Bäumler oder bei Helmut Graspointner telefonisch.

Mit freundlichem Gruß

Paula