Herbstliche Blühflächen in der Landschaft

image_pdfimage_print

Dietfurt (rfs): Große herbstliche Blühflächen findet man derzeit in der Landschaft. Vor allem zwischen Premerzhofen und Dürn haben die Landwirte viele Äcker mit den verschiedensten Gräsern, Sonnenblumen und Blüten angesät. Ein wunderschönes Bild zeigt sich dem Naturliebhaber in der Abendsonne. Auch die vielen Insekten und die Bienen finden daran ihre wahre Freude. Sie finden noch reiche Nahrung an Pollen und vielleicht auch noch etwas Nektar. Die Landwirte leisten damit einen großen Beitrag zur Vielfalt in der Natur. Außerdem wird der Humusabtrag durch Wind und Wetter verhindert, die Bodenfeuchtigkeit gehalten und Nitratauswaschungen minimiert.